Ehemalige Dorfschule in Oberschlesien - heute restaurierte Villa

42700 Lubliniec
zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, saniert
450.000 € 
Kaufpreis
440 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
2.908 m²
Grundstücksfl. (ca.)
450.000 € 
Kaufpreis
440 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
2.908 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Helmar Lux
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 450.000 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 22c5m4q
Referenznummer: A610

Das Haus

Einfamilienhaus

Baujahr: 1905
frei

  • Terrasse
  • Parkettboden
  • teilweise erschlossen
  • Holzfenster
  • voll unterkellert
  • Einbauküche
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
  • Einliegerwohnung, Wasch-Trockenraum
  • Kabelanschluss, Satellitenanschluss
  • Altbau (bis 1945), saniert

  • Garage, Stellplatz

Energie

  • Fußbodenheizung, offener Kamin, Zentralheizung

Objektbeschreibung

Das dreistöckige Wohnhaus wurde 1905 errichtet und ursprünglich als Dorfschule genutzt. Nach wechselvoller Geschichte wurde das inzwischen unter Denkmalschutz stehende Gebäude im Jahr 2010 stilgetreu und aufwendig saniert.

Das Gebäude befindet sich auf einem Grundstück mit einer Fläche von 2.908 m² und liegt ca. 10 km vom Zentrum Lubliniec entfernt.

Das Grundstück liegt direkt am Wald und ca. 100 m von den Flüssen Sesnica und Panew entfernt. Eine Kirche, ein Reiterhof und Parkanlagen befinden sich in der Nachbarschaft.

Geschäfte für den täglichen Bedarf, Banken, ärztliche Versorgung, Cafés und Restaurants sind schnell erreicht. Ein Einkaufzentrum befindet sich ganz in der Nähe, ebenso das Schloß Lubliniec, ein Museum und vieles mehr.

Das Wohnhaus verfügt über zwei Vollgeschosse mit insgesamt ca. 300 m² sowie ein zum Atelier ausgebautes Dachstudio von ca. 90 m². Das Haus ist teilunterkellert. Das Kellergewölbe von ca. 45 m² wurde liebevoll restauriert und wird zur Zeit als Weinkeller genutzt. Auf dem Grundstück befindet sich neben dem Haupthaus ein Gästehaus mit ca. 50 m² sowie eine 55 m² große Garage, in die bequem 3 Autos eingestellt werden können. Das Garagentor sowie das Gartentor werden elektrisch geöffnet.

Ausstattung

Im Erdgeschoß befinden sich ein großer Wohnraum mit davon abgehendem Privatbüro und ein Schlafraum, zu dem ein separates Bad gehört. Ferner gibt es eine große Diele, die zwischen Wohnraum und Küche liegt und als Esszimmer genutzt wird. Abgehend von der Küche gibt es einen Hauswirtschaftsraum, von dem aus man auch in die große Garage gelangen kann. In dem Hauswirtschaftsraum befinden sich auch Waschmaschine und Trockner. Vom 1. Obergeschoss gibt es einen Wäscheschacht.

Ferner gibt es im Eingangsbereich ein Gäste-WC.

Mit Ausnahme der Essdiele und des Schlafraums verfügen alle Räume über eine Fußbodenheizung. Im Wohnraum gibt es zudem einen großen offenen Kamin.

Die Bodenbeläge bestehen überwiegend aus Echtholzparkett, Eiche gebürstet und geölt. Die Küche, der Hauswirtschaftsraum, das Bad und das WC sowie die Eingangshalle sind mit hochwertigen Fliesen versehen. Der Fußboden der Garage ist ebenfalls mit Fliesen belegt und hat einen Wasseranschluss. Die Gebäuderückwand der Garage ist verglast. Dahinter befindet sich eine große überdachte Terrasse.

Im Obergeschoss befinden sich ein weiterer großer Wohnraum, ein Schlafraum mit Ankleideraum, ein zum Schlafraum gehörendes Bad (Bad en Suite) und getrenntes WC.

Ferner gibt es zwei weitere Schlafräume, die als Kinderzimmer genutzt werden. Hierzu gehört ein weiteres Bad.

Die Bodenbeläge bestehen überwiegend aus hochwertigem Laminat, auch im Bad en Suite. Das zweite Bad ist gefliest. Wand- und Bodenfliesen bestehen aus hochwertigen Fliesen bzw. polierten Schieferplatten.

Die Räume verfügen über eine Fußbodenheizung. Im Wohnraum gibt es zudem einen eisernen Kaminofen. In den Bädern gibt es zusätzlich Handtuchheizkörper.

Das Dachstudio erreichen Sie über eine Raumspartreppe.

Zur Gebäudesanierung wurden hochwertige Materialien in Abstimmung mit dem Denkmalschutz verwendet. Die Fenster bestehen aus Mahagoniholz und sind weiß lackiert. Die Türen bestehen aus Massivholz.

Sonstiges

Das Dach wurde mit neuen Pfannen gedeckt und zuvor fachgerecht isoliert. Die Dachrinnen bestehen aus anthrazitfarbenem Zink und sind mit einer Dachrinnenheizung versehen. Die Rotklinkerfassade und die Fugen wurde mit einer hydrophoben Schicht Fabrikat Remmers nach Denkmalschutzvorschriften versehen.

Die gesamte Elektroanlage wurde erneuert. Eine moderne SAT-TV-Anlage ist ebenso vorhanden wie eine Video-Sprechanlage für Haus- und Gartentor. Außerdem wurde ein Alarmsystem installiert, welches auch als Rauch- und Gas-Warnsystem dient. Es wurde ein multiple Pellet-Heizung Fa. Schwingel mit 25 KW installiert, in der neben Pellets auch Holz, Kohle und sonstige feste Brennstoffe verwendet werden können. Zusätzlich gibt es eine gasbefeuerte Heizung Fabrikat Viessmann.

Die Warmwasserversorgung erfolgt elektrisch über einen 300 l fassenden Boiler. Wasser- und Abwasserleitungen wurden vollständig erneuert. Die Abwässer werden über eine moderne Kläranlage entsorgt.

Für EU-Bürger gilt, daß es keiner Zustimmung zum Erwerb einer Immobilie in Polen bedarf, sofern es sich nicht um landwirtschaftliche Flächen oder Waldgrundstücke handelt.

Das Angebot ist für den Käufer provisionsfrei. Unsere Tätigkeit wird vom Verkäufer honoriert.

Alle mit dem Ankauf verbundenen Nebenkosten, Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbsteuer, amtliche Übersetzungen etc. trägt der Käufer allein.

Alle weiteren Informationen und Unterlagen erhalten Sie von uns auf Nachfrage.

Alle Angaben erfolgen aufgrund von Daten, die uns von dem Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Haftung für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit wird von uns nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Lage

Objektanschrift

42700 Lubliniec

Lagebeschreibung

Lubliniec befindet sich am Nordrand der Region Oberschlesien und des Oberschlesischen Industriegebiets; in der Woiwodschaft Schlesien ist Lubliniec nordwestlich gelegen.

Die Stadt liegt etwa 60 km nordwestlich von Katowice und etwa 35 km südwestlich von Czestochowa und hat ca. 24.500 Einwohner.

Durch das Stadtgebiet fließen vier Flüsse, die Malapane sowie das nach der Stadt benannte Lublinitzer Wasser, an dessen Ufer große Teile der Stadt angrenzen. Außerdem durchziehen die Bäche Steblowski und Droniowicki Lubliniec.

Die Umgebung der Stadt ist von großen Waldgebieten, den Lublinitzer Wäldern (Lasy Lublinieckie) umgeben, die bis nach Opole und Tschenstochau reichen. In diesem Waldgebiet, das zu den größten in Polen zählt, wurde 1999 der 50.746 ha große Landschaftspark Lasy nad Górna Liswarta angelegt, der sich wenige Kilometer nördlich der Stadt erstreckt.

Die Stadt ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt, den wichtige Transitstraßen und Eisenbahnlinien durchziehen. Der nächst gelegene Flughafen ist Katowice.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Geschäftsführender Gesellschafter

Exposé melden
 
Impressum | AGB | Datenschutz | Nutzerbasierte Onlinewerbung | Kontakt | Archiv